Hol dir mein kostenfreies Website Workbook!

Farben, Texte, Bilder… eine Website will gut geplant sein! Mit dem Website Workbook wird all das spielend leicht!

Hol dir jetzt mein gratis Website Workbook!

Farben, Texte, Bilder… eine Website will gut geplant sein! Mit dem Website Workbook wird all das spielend leicht!

WordPress Staging – So erstellst du dir in wenigen Minuten eine Staging Seite

WordPress-Staging

In diesem Artikel lernst du, wie du in nur wenigen Minuten eine WordPress Staging Seite erstellst. Eine Staging Seite ist immer dann sinnvoll, wenn du umfangreiche Anpassungen an deiner Website vornehmen möchtest, die du nicht direkt auf deiner live Website umsetzen möchtest.


Seit ich ein kleines Mädchen war, träume ich davon, einmal richtig lange Haare zu haben. So richtig lang. So lang, dass man tolle Zöpfe und Frisuren zaubern kann.

Leider bin ich von Natur aus nicht mit vollen, kräftigen Haaren gesegnet. Erreichen sie Schulterlänge, sehe ich aus, als hätte ich Schnittlauch auf dem Kopf.

Vor 3 Monaten habe ich mir deswegen einen Traum erfüllt: Ich saß im Friseursalon meines Vertrauens und habe mir Extensions einsetzen lassen.

Und was soll ich sagen… Ich LIEBE meine neue Haarpracht!

Nachdem ich nach einiger Eingewöhnung beschlossen hatte, dass die Mähne dran bleibt, landete ein wichtiger Punkt auf meiner To – Do Liste:

„- Website Bilder austauschen!“

Denn auf meiner Website war natürlich noch überall die Kurzhaar-Annika zu sehen. Und das auch nicht nur auf der Startseite, sondern auch auf zahlreichen Landingpages und Unterseiten. Auch meine Blogartikelbilder wollte ich komplett  überarbeiten.

Zusammen mit ein paar weiteren Gestaltungsanpassungen, die mir schon länger im Kopf herumspukten, war mir schnell klar: Das ist keine Aufgabe, die in 5 Minuten erledigt ist.

Die Option, meine Seite über mehrere Tage hinweg Schritt für Schritt anzupassen, kam nicht in Frage. Das würde einfach unfertig aussehen.

Ich brauchte also einen Weg, die Anpassungen ganz entspannt vorzunehmen, ohne dass sie direkt live auf der Website zu sehen waren.

Und hier kommen wir zum heutigen Thema. Denn auch, wenn ich stundenlang über meine Haare erzählen könnte, ist mein Punkt heute ein anderer 😁

Ich möchte dir heute ein Tool vorstellen, mit dem du ganz einfach eine Staging Seite deiner Website anlegen kannst!

Was ist eine Staging Seite?

Eine WordPress Staging Seite ist eine exakte Kopie deiner bestehenden WordPress Website. Auf dieser Kopie kannst du ganz entspannt alle Anpassungen vornehmen, die du dir vorgenommen hast, ohne dass sie auf deiner Live-Website zu sehen sind.

Wenn du mit allen Anpassungen fertig bist, überträgst du die Staging Seite auf deine Live Website.

Fertig!

Genau so bin ich vorgegangen, als ich meiner Website den kleinen, haarigen Mini-Relaunch verpasst habe.

Das Anlegen einer Staging Seite bietet sich auch immer dann an, wenn du ein größeres Update oder andere „heikle“ Anpassungen an deiner Website vornehmen möchtest. Mit einer Staging Seite kannst du diese Anpassungen erst einmal gefahrlos testen.

Doch wie funktioniert das jetzt genau?

Keine Sorge: Mit dem richtigen Plugin ist es ein echtes Kinderspiel, eine WordPress Staging Seite zu erstellen.

Alles, was du dazu brauchst, ist das Plugin WP Staging.

Von WP Staging gibt es zwei Versionen:

  1. Die kostenfreie Version, die du direkt über dein WordPress Backend installieren kannst (Plugins -> Installieren). Mit der kostenfreien Version kannst du deine Staging Seite anlegen.
  2. Die WP Staging Pro* Version benötigst du, wenn du die Anpassungen zum Schluss auf deine Live-Website übertragen möchtest. Um WP Staging Pro zu nutzen, kannst du dir auf dieser Seite* die kostenpflichtige Lizenz sichern. Anschließend erhältst du den Downloadlink, über den du dir das Plugin herunterladen kannst. Anschließend lädst du es in deinem WordPress Backend unter „Plugins“ -> „Installieren“ hoch und aktivierst es anschließend.

Sobald du dich dazu entschieden hast, deine WordPress Staging Seite einzurichten, gehst du wie folgt vor:

WordPress Staging Seite erstellen mit dem Plugin WP Staging Pro

WordPress Staging in 6 einfachen Schritten

Schritt 1

Installiere und aktiviere das Plugin über dein WordPress Backend (Plugins -> Installieren)

Schritt 2

Klicke anschließend links auf „WP Staging Pro“ -> Seiten / Start

Schritt 3

Klicke auf „Erstelle neue Staging Seite“ und vergib einen Namen. Klicke anschließend auf „Starte klonen“.

Schritt 4

Jetzt musst du nur noch auf „Open Staging Site“ klicken und dich mit deinen normalen Zugangsdaten anmelden.

Schritt 5

Jetzt kannst du dich austoben! Nimm dir so viel Zeit, wie du brauchst, um deine Anpassungen vorzunehmen. Ganz wichtig: An der Einstellleiste am oberen Bildschirmrand kannst du sehen, ob du dich auf deiner Live-Website oder auf deiner Staging-Seite befindest. Die Einstellleiste deiner Stagingseite ist orange!

WordPress Staging Unterschied Live und Staging Seite
Oben die Staging Seite und unten die Live Seite
Schritt 6

Sobald du fertig bist, öffne deine Live-Website und gehe erneut zu „WP Staging Pro“ -> Seiten / Start. Über den Button „Push Changes“ kannst du deine Änderungen nun ganz einfach auf deine Live Website übertragen. Ich empfehle, vorher ein Backup deiner Live-Website anzulegen (hier findest du meinen Artikel zum Thema Backup Erstellung). Man weiß ja nie ☺️

Und schon werden deine Anpassungen auf deine Live-Website übertragen!

Kinderleicht, oder?

Wenn du also schon länger überlegst einige größere Änderungen an deiner Website vorzunehmen, kannst du dir WP Staging Pro* hier sichern und direkt loslegen.

Ich wünsche dir viel Spaß beim Umsetzen!

KOSTENLOSES VIDEOTRAINING

Wie du eine STRATEGISCHE WEBSITE erstellst, die BESUCHER IN KUNDEN verwandelt

… und zwar ohne vorher noch Marketing oder Informatik studieren zu müssen 😜

Teile diesen Blogartikel

Diese Artikel könnten dir auch gefallen:

* Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link. Das bedeutet, dass ich eine Provision erhalte, wenn du auf der verlinkten Website etwas kaufst. Ich empfehle nur Produkte, von denen ich 100%ig überzeugt bin. Für dich entstehen selbstverständlich keine zusätzlichen Kosten!
Hey, ich bin Annika! Ich helfe dir dabei, deine WordPress Website voller Leichtigkeit zu erstellen und sie als unschlagbares Marketingtool einzusetzen.
Menü schließen

Trage dich jetzt in den Newsletter ein und erhalte mein Website Workbook als gratis Geschenk!

Der Newsletter-/E-Mail-Versand erfolgt entsprechend meiner Datenschutzerklärung über den Anbieter ActiveCampaign. Du erhältst Tipps, Tricks und Freebies rund um die Themen Webdesign & Online Marketing.