Kostenfreie Fotos für deine Website –  5 Plattformen für lizenzfreie Bilder
Buchungen sind geöffnet für Frühjahr / Sommer 2019 – JETZT PLATZ SICHERN!

Kostenfreie Fotos für deine Website – auf diesen 5 Plattformen wirst du garantiert fündig!

Kostenfreie Bilder Website

Du willst diesen Artikel später lesen?

Dann sichere dir den Pin jetzt auf Pinterest:

Fotos sind ein essentieller Bestandteil jeder Website.

Ein Website ohne Bilder ist einfach langweilig und steril – und dadurch meist nicht besonders überzeugend.

Wenn du also eine Website erstellen möchtest, die wirklich vom Hocker haut, brauchst du passende Bilder.

Doch was tust du, wenn du keine eigenen Bilder besitzt, die sich für deine Website eignen und auch gerade nicht das Budget hast, einen Fotografen zu engagieren bzw. kostenpflichtige Bilder bei Agenturen wie shutterstock.de, fotolia.de und co. zu kaufen?

Dann solltest du nach lizenzfreien Fotos Ausschau halten!

Was bedeutet „lizenzfrei“ – Die Creative Commons Zero (CC0) Lizenz?

Die Bilder der Plattformen, die ich dir gleich vorstelle, laufen unter der sogenannten Creative Commons Zero (CC0) Lizenz.

Diese Lizenz erlaubt es dir, die Fotos so zu behandeln, als wären sie frei von Urheberrechten. Du darfst sie also sowohl für private als auch kommerzielle Zwecke einsetzen – wie beispielsweise deiner Website.

Worauf achten Lizenzfreie kostenlose Fotos
Abmahnungen sind extrem ärgerlich. Achte also immer darauf, dass deine Bilder wirklich die CC0 Lizenz haben.

Um auf Nummer sicher zu gehen, solltest du bevor du ein Bild verwendest, immer noch einmal die Lizenzbedingungen checken. So gehst du auf Nummer sicher und vermeidest Urheberrechtsverstöße.

1. Pexels

Die erste Plattform, die ich dir gern vorstellen möchte, ist Pexels.

Durchsuche die Datenbank einfach nach deinem gewünschten Motiv und stelle anschließend sicher, dass dein ausgewähltes Bild die CC0 Lizenz besitzt:

Auf der rechten Seite findest du Infos über die Lizenz. Dieses Bild hat die CC0 Lizenz. Perfekt!

2. Unsplash

Unsplash ist meine absolut Lieblingsagentur für lizenzfreie Fotos. Ich nutzt selbst viele Fotos von Unsplash, wenn ich beispielsweise die Bilder für meine Blogartikel erstelle.

Die Bilder sind in der Regel sehr stimmungsvoll und künstlerisch – genau mein Geschmack!

Unsplash: Stimmungsvolle, lizenzfreie, kostenlose Fotos
Meine erste Anlaufstelle für stimmungsvolle, kostenfreie Bilder: Unsplash!

Hier gelangst du direkt zu Unsplash: https://unsplash.com/

3. Pixabay

Pixabay besticht vor allem durch die große Menge an verfügbarem Bildmaterial.

Hier entsprechen nicht alle Bilder meinem persönlichen Geschmack – aber Geschmäcker sind ja bekanntlicherweise verschieden.

Schau dir die Fotos doch einfach einmal selbst an: www.pixabay.com

4. Pikwizard

Pikwizard ist noch eine relativ unbekannte Plattform für lizenzfreie Fotos. Hier findest du auch einige Motive, die du auf den anderen Plattformen nicht findest.

Deswegen ist Pikwizard definitiv einen Besuch wert: www.pikwizard.com

5. Stocksnap

Stocksnap habe ich erst vor kurzem entdeckt und wird von mir seitdem regelmäßig aufgesucht, wenn ich neues Bildmaterial für Blogartikel brauche.

Vielleicht ist ja auch für dich das richtige Bild dabei? -> https://stocksnap.io

Die Auswahl für lizenzfreie Fotos ist riesig!

Ich wünsche die viel Spaß beim Stöbern und viele wunderbare Fotos für deine Website!

Übrigens: Sobald du deine Fotos gefunden hast, solltest du sie optimieren, damit deine Website nicht zu langsam wird. Wie das funktioniert, erfährst du hier:

So optimierst du deine Website Ladezeit durch Bildkomprimierung!

Willst du mit deiner Website neue Kunden gewinnen?

Dann sichere dir jetzt meinen kostenlosen Website-Kurs:

Du willst diesen Artikel später wiederfinden?

Dann sichere dir den Artikel jetzt auf Pinterest:

Diese Artikel könnten dir auch gefallen:

* Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link.
Das bedeutet, dass ich eine Provision erhalte, wenn du auf der verlinkten Website etwas kaufst.
Ich empfehle nur Produkte, von denen ich 100%ig überzeugt bin.
Für dich entstehen selbstverständlich keine zusätzlichen Kosten!

Webdesignerin

Hey,  ich bin Annika!

Ich gestalte und konzipiere unwiderstehliche Websites für Powerfrauen, die mit ihren Dienstleistungen und Produkten auffallen und überzeugen wollen.

Die neuesten Blogartikel:

Menü schließen