Entdecke die Geheimwaffe für eine erfolgreiche Website: Deine Persönlichkeit!

Du willst aus der Masse deiner Mitbewerberinnen und Mitbewerber hervorstechen und DEINE Traumkundinnen und Traumkundinnen für dein Business gewinnen? In diesem Artikel schauen wir uns an, wie dir deine Website dabei helfen kann und was das Thema “Persönlichkeit” damit zu tun hat.

Wenn du in der Dienstleistungsbranche unterwegs bist, weißt du vermutlich, dass die meisten Angebote und Leistungen sich stark ähneln. Für Kundinnen und Kunden wird es dadurch schwierig, sich zu entscheiden. Das Angebot ist einfach so riesig!

Zum Glück gibt es aber etwas, das dir dabei hilft, in der Masse aufzufallen und zu strahlen. Und zwar deine Persönlichkeit!

In diesem Blogartikel lernst du, wie du mehr Persönlichkeit auf deine Website bringst und es deinen Traumkundinnen und Kunden so einfacher machst, sich für dich und dein Angebot zu entscheiden.

Doch vorab: Was genau meine ich mit Persönlichkeit?

Ich meine damit, dass du dich selbst und deine Geschichte auf deiner Website zeigst. Dass du eine Verbindung zu deinen potentiellen Kundinnen und Kunden aufbaust und dadurch herausstichst. Anstatt den Fokus also zu 100% auf deine Angebote und dein Expertenthema zu legen, was schnell etwas trocken und langweilig erscheinen kann, greifst du ins Gewürzregal und verleihst deiner Website das gewisse Etwas. Und zwar indem du deinen Website Besucherinnen und Besuchern zeigst: „Hey, ich bin ein echter Mensch mit einer Persönlichkeit und einer Geschichte und nicht nur irgendeine roboterhafte 08/15 Dienstleisterin, die dir etwas verkaufen will.“

Klingt gut? Dann schauen wir uns jetzt an, wie’s funktioniert!

Schritt 1: Zeige dich auf Fotos.

Menschen kaufen bekanntlich am liebsten von Menschen. Menschen, die sie kennen und denen sie vertrauen. Indem du dich auf deiner Website zeigst, hilfst du deinen Besucher*innen, eine Verbindung zu dir aufzubauen. Durch ein freundliches lächeln wirst du direkt viel greifbarer für die Menschen auf der anderen Seite des Bildschirms. Nutze diese Möglichkeit also unbedingt! Wenn dein Budget es zulässt, kann ich dir auch wärmstens empfehlen, in ein professionelles Brand Fotoshooting zu investieren. Professionelle Fotos lassen nicht nur das Vertrauen steigen, sondern sorgen auch dafür, dass deine gesamte Website mit all deinen Angeboten direkt noch professioneller und hochwertiger wirken.

Schritt 2: Sprich deine Besucherinnen und Besucher direkt an.

Indem du deine Besucherinnen und Besucher direkt ansprichst, schaffst du ganz automatisch eine persönliche Verbindung. Dazu verschiebst du einfach ein bisschen den Fokus.

Beispiel gefällig? Aber klar: Anstatt zu schreiben “Meine Yoga Kurse sind perfekt für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet“ kannst du sowas schreiben wie “Du bist bereit für deine Yoga-Reise? Egal ob du Anfänger oder Fortgeschrittener bist, meine Kurse unterstützen dich dabei!”.

Während im ersten Satz der Fokus auf den Yoga-Kursen liegt, sprechen wir im zweiten Satz den Besucher oder die Besucherin direkt an und können so eine persönliche Verbindung herstellen.

Schritt 3: Nutze Schriften und Farben, die zu dir passen.

Deine Wahl von Schriften und Farben hat einen riesengroßen Einfluss darauf, wie deine Website wahrgenommen wird. Anstatt also einen Stil zu wählen, der dir einfach nur so gefällt, achte unbedingt darauf, dass deine Schriften und Farben zu dir und deiner Persönlichkeit passen. Eine große Hilfestellung bietet uns hier die Farbpsychologie. Denn jede Farbe hat eine ganz eigene Wirkung und kann die dabei helfen, deine Persönlichkeit allein durch dein Branding zu transportieren. Das gleiche gilt auch für deine Schriften. So erhalten die Besucherinnen und Besucher schon beim ersten Aufrufen deiner Website eine grobe Idee davon, wie du so drauf bist und ob du zu ihnen passt. Das ist besonders dann wichtig, wenn du als Personal Brand auftrittst und somit im Zentrum deiner Marke und deines Business stehst.

Wenn du lernen möchtest, wie du einen Markenstil erstellst, der perfekt zu deiner Persönlichkeit passt, schau gern mal hier vorbei. Dort findest du meinen Online Kurs “Markenstil in einem Tag”: Dort erkläre ich dir Step by Step und anfängerfreundlich, wie du einen Markenstil erstellst, der perfekt zu deiner Persönlichkeit passt.

Schritt 4: Sprich über deine Geschichte.

Erzähle deinen Besucherinnen von deinem persönlichen Weg:

Wie bist du geworden, wie du heute bist? Und warum tust du das, was du tust? Welche Erfahrungen hast du gesammelt?

Deine persönliche Geschichte gibt deinen Besucherinnen und Besuchern einen Einblick in deine Motivation und in deine Visionen. Was möchtest du auf dieser Welt verändern?

Wenn sich deine Besucherinnen und Besucher mit deiner Geschichte, deinen Träumen und Visionen identifizieren können, entsteht ganz automatisch eine Verbindung und ein besonderes Vertrauen. Das hilft dir dann schlussendlich nicht nur dabei, dich aus der Masse deiner Mitbewerberinnen und Mitbewerber abzuheben, sondern auch dabei, genau die Menschen anzuziehen, die im besten Fall die gleichen Werte, Träume und Wünsche teilen. Oder die einen ähnlichen Weg gehen, wie du ihn schon gegangen bist. Und das ist aus meiner Sicht einfach unschlagbar. Übrigens: Deine “Über Mich” Seite ist ein toller Ort, um deine Geschichte zu teilen. Wenn du etwas Inspiration brauchst, schau dir gern mal meine an.

Schritt 5: Erstelle einen Newsletter.

Ein Newsletter ist eine geniale Möglichkeit, um deine Persönlichkeit und dein Branding zu stärken und deine Zielgruppe zu erreichen. Indem du regelmäßig über deine Gedanken, Erfahrungen und Erkenntnisse schreibst, gibst du deiner Community automatisch die Möglichkeit, dich besser kennenzulernen und sich noch stärker mit dir zu identifizieren. Das wiederum erhöht die Chance, dass sie, dein Angebot in Anspruch nehmen – und zwar dann, wenn sie soweit sind. Denn, und das ist ganz wichtig: Beim Erstkontakt sind die meisten Menschen noch gar nicht bereit, eine Kaufentscheidung zu treffen. Beim Erstkontakt informieren sich die meisten Menschen um dann SPÄTER eine gut informierte Kaufentscheidung treffen zu können. Hol diese Menschen ab und gib ihnen die Zeit, die sie brauchen! Am besten funktioniert das aus meiner Sicht mit dem Newsletter.

Ich hoffe, diese Tipps helfen dir, mehr Persönlichkeit auf deine Business Website zu bringen. Denk immer dran: Deine Persönlichkeit ist ein extrem wichtiger Faktor, wenn es darum geht, dich von der Masse abzuheben und DEINE perfekten Kundinnen und Kunden anzuziehen. Nämlich die Kundinnen und Kunden, die zu dir passen.

Wenn du Fragen hast oder mehr Tipps möchtest, lass es mich gerne wissen. Viel Erfolg beim Einbringen deiner Persönlichkeit in deine Website!

*Affiliate-Link

Mein Angebot für dich

Markenstil in einem Tag

Mein Mini Kurs „Markenstil in einem Tag“ ist der einfachste und budgetfreundlichste Weg, einen Markenstil und ein Logo für dein Business zu erstellen.

STARTE MIT MEINEM
Website Videotraining!

Lerne, wie du dir mithilfe der 4 Website Geheimzutaten eine unwiderstehliche Website für dein Business erstellst – und zwar selbst als absolute Anfängerin.

Weitere Artikel

Wähle deinen Termin...

und melde dich zum Webinar an!

Nach der Anmeldung bekommst du eine E-Mail. In dieser E-Mail musst du auf den Bestätigungs-Link klicken, um deine Registrierung abzuschließen.